Logistik bewegt die Welt -

Bewege Dich mit uns!

Mitglieder /-innen

Was den Logistics-Club auszeichnet sind unsere Mitglieder /-innen.
Willy Baumann
"Am 22.06.1995 habe ich bei der SVBL als Nebenerwerb (Freelancer) 5 - 7 Tage im Jahr die Instruktionstätigkeit begonnen. Dabei blieb es aber nicht, es kamen immer mehr Einsätze dazu, so auch bei den EK/ÜK 3. Von 2005 bis 2018 war ich auch noch als Fachexperte für die Lehrabschlussprüfungen (Qualifikationsverfahren) für Logistiker/Logistikerinnen EFZ im Einsatz.
Seit der Gründung des Logistics-Club im Jahr 2018 amte ich noch als Präsident dieses Clubs."
Urs Bitzi
"Ich erinnere mich auch sehr gerne an den 17. September 1990. Mein erster Arbeitstag für die SVBL als nebenamtlicher Instruktor. Da hatte die SVBL noch kein eigenes Ausbildungszentrum. Geeignete Räume wurden gemietet. Das waren noch Zeiten! Mittlerweile bin ich pensioniert und darf auf eine schöne „Logistik-Zeit“ zurückblicken. Die Zusammenarbeit mit den Lernenden, mit den Ausbildnern und auch mit der Administration war immer sehr angenehm."
Alfredo de Francesco
Motto: Wer meint, gut zu sein, hat aufgehört, besser zu werden.
"Mit 20 Jahren kam ich ohne jegliches Wissen über die Logistik aus Italien in die Schweiz. Seit damals habe ich viele Ziele erreicht - begonnen mit dem Logistiker EFZ bis hin zum letzten Abschluss, dem HFP (Höhere Fachprüfung Logistiker) mit 42 Jahren. Den Beruf als Logistik-Leiter bei der Ferrum AG führe ich täglich leidenschaftlich aus."
Daniel Zenger
"Meine Grund- und Weiterbildungen habe ich in der Maschinenindustrie absolviert. Zur „Logistik“ kam ich im Jahr 1989 als Leiter einer Verteilerzentrale. Während dieser Zeit absolvierte ich die Ausbildung zum Logistikleiter. Von 2000 bis 2002 habe ich am EHB die Ausbildung zum Berufsfachschullehrer absolviert und unterrichtete bis zu meiner Pensionierung im Jahre 2018 an der Berufsschule in Olten."

 

Markus Duttwiler
"Ich war beruflich über 35 Jahre in der Logistik als Betriebs – und Geschäftsleiter in Handelsbetrieben tätig. Im Kanton Zürich war ich von 1989 bis 2019 als Prüfungsexperte im Einsatz, zudem war ich von 1995 bis 2019 Chefexperte im Prüfungskreis Zürich und dadurch häufig Gast in Rupperswil. Mein fachliches Wissen, konnte ich während 16 Jahren, den Logistikern an der Berufsschule in Dietikon in einem kleinen Teilzeitpensum vermitteln."

 

ASFL SVBL

Die Schweizerische Vereinigung für die Berufsbildung in der Logistik (ASFL SVBL) setzt sich als Organisation der Arbeitswelt (OdA) seit über 33 Jahren für den Beruf Logistiker/-in ein. Der Verein bietet aber auch berufliche Weiterbildung in unterschiedlichen Bereichen und Möglichkeiten der Fortbildung mit Abschlüssen bis zum eidgenössischen Diplom an.
Besuchen Sie unsere Website

Vergangene Veranstaltungen

Mai 2019

Besuch Altenrheim

Besucht wurden die Markthalle von Künstler Friedensreich Hundertwasser sowie das Werk von Stadlerrail.

September 2021

Logistics Days

Der Logistics Club hat sich am 24. September 2021 anlässlich der Premiere der Logistics Days im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern getroffen.

Kontaktformular

Vorname Name E-Mail Nachricht Ich stimme den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu und Datenschutzbestimmungen zu Absenden

Social Media

Besuchen Sie uns auf unseren SocialMedia - Kanälen: